Geschichte |    Essen/ | Regionale Küche | Film/Medien | Literatur/Presse | Sprache | Nützliches
Landschaften |   Trinken | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | Musik |  H O M E
     
 
Italienische Presse Hotels & Unterkünfte   Ferienhäuser & -wohnungen   Verkehrsbestimmungen  
  Ital. Mode & Outlets    Italienische Redewendungen Kulinarisches Wörterbuch Reisehinweise  
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Italien
 
 
ITALIEN-NEWS
Berühmter Schauspieler rügt Smartphone-Chatter
5 Februar 2017 – Während einer Theatervorstellung in Neapel im Teatro Bellini unterbrach der berühmte Schauspieler Toni Servillo ("Die große Schönheit") die Aufführung, näherte sich einem Zuschauer in der ersten Reihe und rügte ihn: "Wollen Sie nicht aufhören mit Ihrem Smartphone?" – sagte er – "Hier sind echte Menschen, nicht das Fernsehen!" Danach stieg er wieder auf die Bühne, als ob nichts gewesen wäre. Der Zuschauer in der ersten Reihe hatte ununterbrochen gechattet und Anrufe angenommen. Die Reaktion von Servillo war durchaus höflich und nach seiner Rüge erhielt der Schauspieler einen Mega-Applaus seitens der weiteren Zuschauer.
 
     ITALIENISCH: WORTSCHATZ FÜR FORTGESCHRITTENE
Die berühmte Rede Benito Mussolinis vom 24. Juni 1943 än­derte zwar nicht den Lauf der Geschichte, wohl aber die Be­deu­tung des Wortes "bagnasciuga".
Er ist der Trendwein in Italien: der Fragolino (kleine Erd­bee­re), ein köstlicher, lieblicher Perlwein mit fruchtigem Erd­beer­aroma.
Das leicht bitter schmeckende Getränk Chinotto war lange Zeit in Italien in Ver­ges­sen­heit geraten. Heute kommt es all­mäh­lich wieder in Mode.